Mittwoch, 26. Februar 2014

Sorry, YT Musikpost ...

wurde mir gerade in Bezug auf meinen letzten Thread mitgeteilt ... :-)
Mir laufen die Tränen aus den Augen.
Viel Spaß!
https://www.youtube.com/watch?v=CnGm3p2t1jg
:-D
Was haben wir das damals im Auto auf LAUT gedreht und sind die Leopold rauf- und runter gefahren ...
Ich korrigiere ... wir hatten 88 einen Remix der Originalversion. ;-)

Wenn etwas der Vergangenheit die Tür aufmacht ...

Bei mir können dies zwei Dinge sein.


Musik oder Bilder. Ich werde unwillkürlich zu einem emotionalen Wrack oder zu einem lebensfrohen Menschen, wenn ich Dinge aus der Vergangenheit sehe oder höre.
Als würde jemand eine Schublade aufmachen und etwas wieder hervorziehen, was ich schon längst als "ad acta" geglaubt habe.
Das kann ist meist sehr hinderlich, aber auch manchmal extrem entlastend sein. Wichtig ist, dass ich diesen Moment alleine erlebe; Nur so kann ich den Moment erneut hassen oder lieben.
Ich bin ein visueller und auditiver Mensch.

Dienstag, 25. Februar 2014

Emotionale Erpressung ...

Manchmal frage ich mich, ob ich das perfekte Opfer dafür bin. Wenn ich so nachdenke, dann zieht sich das mehr oder minder schon durch mein ganzes Leben. Verschiedenste Personen, verschiedenste Umfelder und verschiedenste Situationen. Wie kann ich das abschalten, habe ich mich gefragt.

Ich muss lernen, der Manipulation zu widerstehen, indem ich lerne, zwischen den Gefühlen anderer und meinen Gefühlen zu trennen.

Ich bin nicht für die Gefühle anderer verantwortlich.
Ich bin liebenswert und ich bin mir meiner Stärken bewusst.

Jetzt muss ich nur noch lernen, das zu leben.

Samstag, 22. Februar 2014

Auf die Schnauze gefallen ...

wie oft bin ich das in meinem Leben schon!? Unzählige Male. Aber der Witz an der Sache ist, ich bin meist auf die Schnauze gefallen, wenn ich mich auf die Meinung anderer verlassen und nicht auf mich gehört habe.
BOOM! Soll ich mal aufzählen!? ...


Das lasse ich man besser. Es wird mich nicht weiterbringen und mir auch nicht helfen! Vorbei ist vorbei!
Ich lese in so vielen Blogs, wie andere Menschen verurteilt werden. Einfach so. Die keine Ahnung von der Existenz eines Blogs haben, welches sie verbal abstraft oder verurteilt.
Keine Möglichkeit sich zu wehren; Keine Möglichkeit eine Gegendarstellung abzuliefern oder in irgendeiner anderen Art und Weise auf Anschuldigungen, Verurteilungen oder usw. zu reagieren.
Ich habe mein Blog meiner beva und den Personen, welche emotional davon betroffen sein könnten, zugänglich gemacht.
So können sie REagieren.

Donnerstag, 20. Februar 2014

Wie toll ... das Fratzenbuch hat Whatsapp gekauft!

Ich bin ja da überhaupt kein Fan von. Ich überlege tatsächlich, meine Whatsapp Kontakte zu informieren, dass ich das ab jetzt nicht mehr nutze.
Hat jemand von Euch schon Erfahrung mit der fast identischen App "Telegram"!?

Dienstag, 18. Februar 2014

Wir sind dann bald mal drei ...

deshalb auch der Kombi und die 192 PS sind der Spaß für den Papa. :-)
Ich habe ja schon zwei erwachsene Kinder, fast 19 und 21 Jahre alt, aber nun mag ein weiterer Wutzel das Licht der Welt erblicken.
Ich freue mich. So richtig. Ich werde zwar schon 65 sein, wenn das "Es" dann 20 ist, aber ich bin sehr zuversichtlich. Bin ja selber immer noch ein kleiner Kindskopf.
Die beva wollte vorsichtshalber eine Nackenfaltenmessung machen lassen. Haben wir dann gestern auch gemacht. Das Risiko geht gegen NULL, allerdings kann ja immer noch was anderes dazwischen kommen.
Egal, so befinden wir uns gerade in Mutter- Und Vaterfreude ...
Und ich habe einen Muskelkater, der sich gewaschen hat! Weil wir gerade das Esszimmer, das Arbeitszimmer und das Gästezimmer umbauen. *schwitz*
Aber ich bin glücklich, die beva auch und das ist die Hauptsache. 8)

Mittwoch, 12. Februar 2014

Was bin ich unvernünftig ...

:-D

Unseren 318d E46 Limousine, 116 PS eingetauscht gegen einen 325i E46 Touring, 192 PS. Herrlich. 8-)
Fetzt! ;-)
Ich bin einfach kein Fan von den neuen Autos. Abgesehen davon, dass ich es mir nicht leisten kann. :-)

Mittwoch, 5. Februar 2014

Aufgrund von Abmahnungen, ...

die immer häufiger auftauchen und diese in Blogs enthaltene Bilder oder Videos betreffen, werde ich solche erst einmal aus meinem Blog entfernen. *Uff*