Montag, 29. Juni 2015

Mütter gibt es ...

das glaub ich manchmal nicht...
Die eine möchte die Bundesjugendspiele verbieten weil ihr Sohn weinend nach Hause kommt und die andere versprüht Pfefferspray weil sie ihren Sohn gefährdet sieht.
Immer schön die Kinder tätscheln und verhätscheln damit sie möglichst lange in der Obhut der "Beschützer" bleiben.
Weil sie nicht lernen, sich zu behaupten und zu wehren. Niederlagen nicht als Lebenserfahrung sondern als Abwertung erfahren.
Hier wertet nicht das Leben sondern die Eltern.
Ich bin mit meinen 45 Lenzen als Vater von 3 Kindern (22 Jahre, 20 Jahre, 10 Monate) natürlich wesentlich sensibler bei dem Kleinen, als ich es früher bei den Großen war.
Aber solche Dinge, gehen mal gar nicht!

Wenn sich Eltern die Kinder ziehen, wie sie selber gerne sein würden.

Ein Wort von dem Kinderdoc dazu ...

https://kinderdoc.wordpress.com/2015/06/29/schnell-hoch-weit-vor-allem-dabei/

Montag, 22. Juni 2015

Canadian food ...

Samstag mal ausprobiert und für sehr gut befunden. :-)
 
Rezept gibt es hier ... der finale Schuss Ahornsirup ist ein MUSS! ;-)
 
 

Dienstag, 16. Juni 2015

Der Frauen Natur und Recht ...

Es ist eine uralte List der Despotie, ihre Opfer zu schmähen und zu erniedrigen und ihre Unterdrückung zu rechtfertigen.
 
Hedwig Dohm(1831 - 1919), deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin
Quelle: »Der Frauen Natur und Recht«, 1876