Sonntag, 20. Dezember 2015

Freitag, 11. Dezember 2015

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Ich mache mich auf die Suche ...

... nach meinem inneren Kind.


Ich bin selbst verantwortlich für mein Glück.
Ich bin bereit, meine Gefühle wahrzunehmen und anzunehmen.
Ich bin offen für Neues und Veränderungen in meinem Leben.
Ich bin stark genug, für mich selbst zu sorgen und für mein Wohlgefühl die Verantwortung zu übernehmen.
Ich darf neugierig und verspielt, albern und spontan, lebendig und sensibel sein.
Ich darf aber auch zornig und traurig sein, denn durch meine Selbstliebe erkenne ich, dass alle Gefühle wichtige Teile meiner selbst sind.

Sonntag, 6. Dezember 2015

Ausprobiert und als sehr gut benotet ...

:)

Heute gekocht, nachdem der Junior in der Wanne war.

Zucchini Lasagne

Für die "Bechamelsauce" habe ich Parmesan genommen und als Kruste eine Mischung aus Cheddar und Edamer. 8)

Die Zucchinischeiben habe ich im Ofen unter dem Grill geröstet. Mit Olivenöl, gesalzen und gepfeffert.

Freitag, 4. Dezember 2015

Gemeinsam einsam ... !?

Man muss nicht alleine sein, um sich einsam zu fühlen!

Wenn die Welt fehlt ...
 
Ich verzweifle langsam ...

Das ist keine Werbung, ich hab nur viel darin gelesen ... und versuche zu verstehen. :|

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Manchmal frage ich mich ...

... da habe ich eine subjektive Bezugsperson und die vermittelt dir, dass du doof bist.
Dann hast du n+1 objektive Bezugspersonen welche dir vermitteln, dass du gut bist so wie du bist!
Gewertet wird nur die subjektive Person aus der eigenen Sicht. Man tiefstapelt also.
Was ist das Ziel der subjektiven Person!? Zerstörung? Unterwanderung? Missbilligung? Herabsetzung? Neid? Angst? Geiz!?

Ich weiß es nicht und mag auch nicht einzuschätzen, warum ... :/