Mittwoch, 28. September 2016

Wenn Deppen das Geld verdienen und du die Arbeit machst ...

ich könnte gerade mal 360° rundum kotzen. Diese Laberbacken ...

Ich lass sie mal auflaufen. Bis hierher und dann ist das nicht mehr mein Problem. Ich werde mich entschleunigen.

Samstag, 24. September 2016

Schiebetüren ...

...schrank von IhKeAh ...

In der Zeit bau ich dir ne 5 Meter lange Küchenzeile inklusive Backofen mit Kochfeld, Dunstesse und Spüle ein...

*japs*

Freitag, 2. September 2016

Ein Bild meiner Vergangenheit ...

oder zumindest ein Abbild von dem, was ich bis jetzt war. Es langt!


Tim ... der Name ist ab heute Vergangenheit!

Donnerstag, 1. September 2016

Es war der 01.09.1986 ...

ein Montag ...
Ich begann meinen Einstieg in die Arbeitswelt. Als Auszubildender "Fernmeldehandwerker" bei der damaligen "Deutschen Bundespost".
Die letzten ihrer Art.
Danach wurde die Ausbildung umgestellt zum "Telekommunikationselektroniker, Fachrichtung Telekom". Unsere Nachfolger verdienten im ersten Lehrjahr mehr als wir im dritten Lehrjahr verdienen sollten.
30 Jahre hat sie mich nun, die Arbeitswelt ... und wie lange sie mich noch haben wird, weiß kein Schwein und keine Sau.
Es waren lehrreiche Jahre ... durchzogen wie durchwachsener Speck. Mit Schwarte, Fett, Knorpeln und Muskelfleisch. Gebraten, geräuchert oder roh ...
Meine Eltern brachten mich ins falsche Gebäude, aber letztendlich begann ich meinen ersten Ausbildungsabschnitt beim FA2, Leopoldstraße 250, München in der Kabelmontage!
Ausbildungsleiter Herr Huber. Nimm de Händ aus de Hosendaschn du Hamperer ... :-D
Hat er immer gesagt, wenn er uns einen Ausbildungsabschnitt erklärt hat und ein Lehrling leicht gelangweilt dastand ...
Es war eine schöne Zeit ... 30 (1000) Jahre, sind ein Tag ;-)