Samstag, 1. Dezember 2018

Welche Frau mich am meisten geprägt und verletzt hat ...

… war nicht meine Schwester, meine erste Kindergärtnerin, meine erste Lehrerin, meine erste Freundin, meine erste Frau, meine zweite Freundin oder meine zweite Frau …

es IST … meine Mutter! Die, die immer meinen Vater dafür verantwortlich gemacht hat, dass alles schief gelaufen ist.
Die heute noch daran zweifelt, dass sie überhaupt an irgendeinem Geschehen maßgeblich beteiligt war...
Und ich lasse sie in dem Glauben … was soll ich ihr die letzten Jahre noch schwer machen!? Sie wird es nicht begreifen, annehmen oder zulassen.
Es macht nur mich schwer.

Freitag, 30. November 2018

Halt einfach deine Klappe ...

… haben sie mir damals gesagt. Nimm dich nicht so wichtig und nimm es nicht persönlich, haben sie mir gesagt.
Aber sie haben mir nicht gesagt, dass mein Gesagtes gegen mich verwendet werden wird!

Sonntag, 18. November 2018

SCHUHE AUSZIEHEN!!! ...

… mir erschließt sich das Konzept nicht! Ich kenne "Schuhe abputzen" aber Schuhe ausziehen um danach wieder Schuhe (Hausschuhe) anzuziehen ist mir zuwider.
Natürlich haben wir die Schuhe ausgezogen wenn wir dann mal zu Hause angekommen sind.
Aber mal für ne Limo oder ein Wurstbrot!?

Sonntag, 11. November 2018

Männerspielzeug...

... als Kind wollte ich so etwas schon immer haben.
80km/h. Reicht um ein Kleinkind von den Beinen zu fegen.
Mein kurzer hat das kleine Pendant dazu und wir waren heute unterwegs. :-)
Aber erst einmal haben wir ne Runde Dreck abbekommen. :-D

Freitag, 9. November 2018

Danke Herr Glumm ...

… vielen Dank dafür!

Ich darf mit Bezug auf die Quelle zitieren...

“WEISST DU, WARUM DU SOVIEL TRINKST?” schrie sie mich an.
“KEINE AHNUNG. SAG DU ES MIR! DU WEISST DOCH SOWIESO ALLES BESSER!”
“WEIL DU MIT NÄHE NICHT KLARKOMMST! DU SÄUFST DIR DEINE EWIGE DISTANZ ZUM LEBEN WEG, DU FEIGLING! DU HAST ETWAS KOMATÖSES IN DEINEM CHARAKTER, DAS WIRD DICH EINES TAGES UMBRINGEN! UND ES WIRD NIEMANDEN INTERESSIEREN, DASS DU TOT BIST, WEIL NIEMAND MEHR DA IST, DER UM DICH TRAUERT! WEIL DU ALLE VERGRÄTZT HAST MIT DEINER DISTANZ ZUM LEBEN! DU FEIGLING!”

As cold as ...

Donnerstag, 8. November 2018

zerbrochen ... KW38, Dienstag 18. September 1979

… Ich war den Montag davor noch mit meinem Vater in der Stadt mein Geburtstagsgeschenk kaufen. Wenn ich mich recht entsinne, war das damals noch die Kaufhalle in der Münchner Fußgängerzone.
Er hat mir einen Kassettenrecorder von Palladium gekauft und eine Kassette von Boney M.
Danach sind wir nach Aying gefahren, denn dort hat er nach der Trennung meiner Mutter gewohnt.
Ich habe bei ihm übernachtet (Ich kann mich noch gut daran erinnern dass er sein Hab und Gut in Gitterkörben verstaut hatte) und er hat mich an diesem Dienstag, den ersten Schultag nach den Sommerferien, in die Schule gebracht.
Wir kamen zu spät und hatten die volle Aufmerksamkeit als er mit seinen 193cm und mit mir in der Tür stand.
Ein Klassenkamerad hatte sich in den Ferien an der Hand verletzt weil er damit in die Kette von seinem Kettcar gekommen ist.
Mein Vater hat sich verabschiedet und ist in seine neue Heimat nach Düsseldorf gefahren.
Damals und danach ist wohl etwas in mir zerbrochen. Ich kann so gut wie keine Nähe zulassen und habe das Gefühl ständig ausgenutzt zu werden.
Ich bin nicht gefühlslos, aber alsbald ich spüre dass mich etwas nahestehendes verlassen könnte, mache ich komplett dicht und lasse nichts mehr an mich ran.
Ich bin meinem Sohn sehr dankbar; An ihm sehe ich, wie Kinder das wirklich erleben. Es soll ihm nicht so gehen wie mir. Wenn man erst erwachsen ist, fällt es unwahrscheinlich schwer die Problematik seinem Umfeld mitzuteilen, auf Verständnis zu hoffen und sich selber wieder zu begradigen.

Mittwoch, 7. November 2018

Äh ...

… ich wundere mich gerade, wie die Wertigkeiten verteilt werden!
Aber … ich habe leider keine Worte dafür.

Samstag, 20. Oktober 2018

Du stirbst zweimal ...

… beim ersten Mal merkst du es, beim zweiten Mal nicht!

Das zweite Mal ist die Erlösung vom ersten Mal!

Gefühle sind grausam! Ich kann die Menschen verstehen, die keine haben!
Wie eine Sandburg … die man ja nicht mehr bauen darf.

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Betroffen!? ...

… Nicht betroffen!


Mal ne gute Nachricht! :-)

Mal wieder München...

... auch wenn wir nur 30km weit weg sind, bis jetzt waren wir noch nie dort. Echt super für Familien mit kleinen Kindern. Man bekommt sogar ne Original Thüringer Rostbratwurst aus Schmalkalden. :-)

Samstag, 22. September 2018

Spermaersatz ...

… falls ihr sowas mal brauchen solltet, kauft Bio Vanillepudding. Die Konsistenz ist die gleiche, die Farbe auch nur der Geruch eher nicht...geschmacklich eine Note süßlicher.
Allerdings werde ich weder das eine noch das andere zum Backen verwenden.