Mittwoch, 8. November 2017

Der Vaterkomplex ...

... ich war auf der Suche nach einer neutralen Seite, bin aber leider nicht auf Anhieb fündig geworden. :-|
Trotzdem finde ich den Text sehr gut; Blendet den Rest einfach aus. ;-)

https://www.wunderweib.de/wie-der-vater-komplex-unsere-liebe-zerstoert-13078.html

Kommentare:

  1. Ich bin etwas zwiespältig in meinem Gefühl nach dem Lesen des Textes. Weiß noch nicht, wie ich ihn finden soll.
    Fakt ist aber - und das wusste ich schon lange: Mein Ex-Mann ist tatsächlich exakt wie mein Vater. Sehr konservativ, sehr aufbrausend und sehr sparsam darin, anderen (Frau, Kind) Liebe zu zeigen.
    Dennoch denke ich, dass ich weniger einen Vaterkomplex hatte. Mein "Dreh- und Angelpunkt" war die Mama - und nach dem, was ich in meinem persönlichen Umfeld sehe und höre, ist es viel zu oft die Mama, die uns für unser Leben prägt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, man kann nicht sagen ob Mama oder Papa ... Eher, welche Person am meisten Einfluss auf das Kind ausüben konnte. Das können genauso gut Oma oder Opa, Tanten oder Onkel, Geschwister oder Pädagogen sein ...

      Löschen